Unternehmensentwicklung

Mit dem Bau des Lindenhofes in Salzkotten hat Angela Dingel-Padberg 1996 mit der Entwicklung einer heute sehr erfolgreichen Unternehmensgruppe begonnen. 24 Monate dauerte die Bauzeit und eine erfolgreiche Vermarktung der 61 Wohnungen war abgeschlossen. Heute wohnen im Lindenhof ca. 60 Seniorinnen und Senioren, die vom Dienstleister „60up“ 24 Stunden täglich unterstützt und versorgt werden. Das Konzept „Wohnen + Service + Betreuung + Pflege“ hat sich mit großem Erfolg am Markt etabliert.

1998 wurde die zweite Seniorenwohnanlage, der Riemekehof in Paderborn, nach gleichem Konzept gebaut. Seit dem Jahr 2000 ist der Riemekehof bezugsfertig und gibt heute ca. 80 Seniorinnen und Senioren ein ansprechendes Zuhause. Mit heute rund 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden beide Seniorenwohnanlagen von der „60up“ Dienstleistungs GmbH mit Liebe, Herz und Verstand geführt.

Seit dem Jahr 2000 erweiterte die Unternehmensgruppe ihren Geschäftsbereich auf die Projektentwicklung, Konzeptionierung und Begleitung von Bauträgern. Die Beratung beginnt bei der Erstellung von Markt- und Standortanalysen bis hin zur Entwicklung eines bedarfsgerechten Servicekonzeptes. Für ein stimmiges Gesamtkonzept, zugeschnitten auf den jeweiligen Standort, wird immer eine begleitende Objektplanung angeboten.

Das Angebot rund um Service- und Dienstleistungen für Menschen, insbesondere Seniorinnen und Senioren, ergänzte das Unternehmen im Jahr 2014 mit der Etablierung einer Senioren-Wohngemeinschaft im Riemekehof Paderborn. Zusätzlich verfügt die "60up" Dienstleistungs GmbH über die Zulassung zur Erbringung von Dienstleistungen nach § 45 b SGB XI.

Begonnen hat die Gründerin Angela Dingel-Padberg vor fast 20 Jahren mit 3 Mitarbeiterinnen. Heute versorgt die Unternehmensgruppe mit etwa 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern rund 150 Seniorinnen und Senioren im Hochstift.