Module

Standortbeurteilung (Modul I):

  • Lage des Grundstücks
  • Infrastruktur (ökonomische Anbindung, soziale Anbindung, humanitäre Anbindung)
  • Bevölkerungsstruktur
  • Wettbewerberstruktur
  • Dienstleisterstruktur vor Ort
  • Zielgruppendefinition


Finanzen (Modul II):

  • Erstellung einer Gesamtkalkulation (Objekt und Konzept)
  • Finanzierungsbeschaffung
  • Kostenüberwachung (Soll / Ist)


Objektplanung (Modul II):

  • Erstellung der Objekt-Kalkulation
  • Kostenüberwachung (Soll / Ist)
  • Erstellung Raumbuch
  • Mitwirkung bei der Planung der Grundrisse, Gemeinschaftsräume, Dienstleistungsbereich und Außenanlagen
  • Musterung des Materials
  • Design und Beschaffung der Einrichtung der Gemeinschaftsräume
  • Einrichtung einer Musterwohnung, wenn gewünscht
  • Einbeziehung Heimaufsicht in die Planung


Betreiberkonzept (Modul III):

  • zielgruppenspezifisches und auf den Standort zugeschnittenes Betreiberkonzept
  • Erstellung eines Preis-Leistungskataloges
  • Ertragsvorausschau
  • Akquise und Auswahl externer und / oder interner Dienstleister
  • Vertragswerk
  • Abgrenzung zum Heimgesetz mit der zuständigen Heimaufsicht
  • Konzept einer ambulanten Wohngruppe, wenn gewünscht


Vertragswerk (Modul III):

  • Teilungserklärung
  • Geschäftsbesorgungs- und Dienstleistungsvertrag
  • Kaufvertrag
  • Mietvertrag
  • Servicevertrag
  • Marketing und Vermietung werden gesondert angeboten